Das Event für Unternehmertum im Norden.

Seit über 5 Jahren in Rostock!

Der MVpreneur Day richtet sich an Studierende, an Forscher, an Unternehmer, Investoren und Start-ups und an alle kreativen Querdenker aus MV, die sich inspirieren lassen wollen in der einzigartigen Atmosphäre eines Uni-Campus!

Ziel ist es, die Begeisterung für das Unternehmertum zu wecken und eine lebendige Gründercommunity mittels eines Events zu entwickeln, dass für das Land MV neuartig ist.

Das Programm 2017

Wir danken unseren Sponsoren & Medienpartnern

Logo der OstseeSparkasse Rostock

Seit nunmehr fünf Jahren begleitet uns die OstseeSparkasse Rostock als Hauptsponsor. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle ganz besonders bedanken!

 
ECOVIS
ETL
FutureTV
GENIUS
IHK Rostock
KLOPSCH & PARTNER
ProMedTours
WIRO
 
 
 

Keynote-Speaker 2017

Moritz v. Grotthuss is a tech-nerd, innovation enthusiast, and entrepreneur. After some successful (but somehow boring) years in legal, sales and consultancy, he followed his heart and joined the early stage startup gestigon (www.gestigon.com) as a late founder and CEO in 2012. His core responsibilities covered the strategy of the company, his collection of frequent traveler cards, and most of the commercial stuff (including investor relations). From 2012 to 2017 gestigon developed to be global market leader in gesture control and full body tracking solutions based on 3D data for automotive and AR/VR, had 36 employees and offices in Lübeck (HQ), Sunnyvale/Silicon Valley and Turino/Italy. Early 2017 gestigon was fully acquired by the global automotive tier one Valeo and is, since then, taking the lead to develop Valeo’s 3D vision solutions. Whenever the work for gestigon does not sufficiently fill the weekend, Moritz likes supporting other startups with ‘stories from the war room’ as well as business angel investments. Moritz is married, has kids and loves – if he is not working or at home – outdoor activities.

Torsten Gebert studierte nach seiner Lehre Informatik an der Universität Rostock. Schon während seines Studiums arbeitete er als Softwareentwickler und gründete diverse Unternehmen. Nach einigen Jahren als Geschäftsführer bei der systeon GmbH wurde er 2008 geschäftsführender Gesellschafter der FutureTV Group. Diese beschäftigt inzwischen rund 40 Mitarbeiter an den Standorten Rostock, Berlin und München. In seiner Nebentätigkeit ist er in mehreren Verbänden, Vereinen, Ausschüssen und Aufsichtsräten aktiv, treibt die regionale und überregionale Wirtschaft voran und ist immer auf der Suche nach Verbesserungsmöglichkeiten, neuen Ideen sowie Innovationen. Er ist wirtschaftlicher Mentor, Gründer und Unternehmer mit Leib und Seele und äußert immer klar seine Meinung. Bei einem Austausch während einer Zigarre oder einem leckeren Rum freut er sich am meisten 🙂

Keynote Speaker aus den Vorjahren

Die Workshops 2017

Workshop Runde 1

Bereits die industrielle Revolution im letzten Jahrtausend bewirkte eine tiefgreifende und dauerhafte Umgestaltung der Arbeitsbedingungen und Lebensumstände. Die digitale Revolution verläuft deutlich dynamischer. Geschäftsmodelle, die gerade noch ihre goldenen Zeiten erlebt haben, wird es in Zukunft nicht mehr geben. Die Möglichkeiten der Digitalisierung bieten für Unternehmen damit enorme Chancen neue Geschäftsmodelle aufzubauen oder effizienter zu werden. Allerdings bedeutet Digitalisierung nicht nur das Aufgreifen von aktuellen Trends oder das Ausprobieren der neuesten technischen Gadgets.

Damit eine intelligente Nutzung erfolgen kann und kein Geld verschwendet wird, müssen digitale Möglichkeiten, Prozesse und Mitarbeiter in Einklang gebracht werden. Der Workshop zeigt interaktiv grundlegende Richtlinien und Werkzeuge auf, wie dies erfolgen kann.

 

Beispiele für die digitale Revolution der Arbeitswelt:

  • Waverly Labs – Simultane Live-Übersetzung per Ohrstöpsel für eine Welt ohne Sprachbarrieren
  • DHL – Paketkopter – Selbstladende Drohne, die vollautomatisiert Sendungen und Pakete aus einer Packstation entnimmt bzw. hinterlegt
  • Skype for Business – weltweite Online-Teambesprechungen in beliebiger Größe per App
  • Autonomes Fahren – Ein StartUp bringt das weltweit erste Roboter-Taxi auf die Straßen Singapurs

Speaker:

  • Prof. Dr. Michael Leyer, Professur für BWL der Dienstleistungen (Juniorprofessur) an der Universität Rostock

12min.me ist eine regelmäßig stattfindende nationale Business- und Netzwerkveranstaltung. Zum diesjährigen MVpreneur Day sind wir „On-the-Road“ und rocken gemeinsam mit euch bei unserem Vertical 12minRe:Start mit dem Fokus auf Startups, Gründung, Unternehmensnachfolge und Finanzierung. Zusammen mit der Ostseesparkasse Rostock, präsentieren wir euch drei spannende Vorträge zu diesen ausgewählten Themenfeldern. Diese werden euch von ihren einzigartigen und herausfordernden Erfahrungen berichten. Das Besondere: Im Hintergrund läuft der Countdown und jeder hat maximal 12 Minuten für seinen Vortrag – anschließend können die Zuschauer 12 Minuten lang Fragen stellen. Also sei dabei und lass Dich von den Gründergeschichten und Ideen inspirieren.

[Weiterlesen …]

 

Gründungswillige und auch (Jung-) Unternehmer werden zwangsläufig mit einer Vielzahl rechtlicher Fragestellungen und Entscheidungen konfrontiert. Auch wenn oftmals der Eindruck entsteht es handele sich „lediglich“ um lästige Formalien, so wird die Tragweite einiger Entscheidungen oft erst schmerzlich erkannt wenn es ggf. schon zu spät ist. Dieser Workshop soll anhand praxisnaher Beispiele darlegen, welche besonderen Herausforderungen und auch Fallstricke im unternehmerischen Alltag unter genauerer Beleuchtung der Besonderheiten des Gründeralltages bestehen. Hier wird insbesondere auf das Gesellschaftsrecht, die Vertragsgestaltung, das Markenrecht, die Rechte und Pflichten von Geschäftsführern und Gesellschaftern sowie auf die Besonderheiten von Investorenverträgen eingegangen werden.[Weiterlesen …]

Unternehmen werden gegründet, entwickelt und irgendwann übergeben. Sie schaffen Arbeitsplätze und sichern den eigenen Lebensunterhalt. Allein diese Fakten machen ein Unternehmen unbezahlbar!
Bei einem Perspektivenwechsel kommt aber schnell die Frage nach dem „PREIS?“!

In diesem Workshop kommen alle Akteure an einen „Tisch“: Die OstseeSparkasse Rostock, die Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern GmbH, die Industrie- u. Handelskammer zu Rostock, die ETL-Gruppe als Unternehmensberater sowie Sie als Unternehmer/innen.

Im Austausch mit den Akteuren werden unterschiedliche Blickwinkel und damit auch mögliche Herangehensweisen an die  Bewertungen vorgestellt und diskutiert.[Weiterlesen …]

Am Anfang steht eine Idee. Und dann? Dann brauchst Du einen Plan…
Bis zur Umsetzung bzw. einer Unternehmensgründung ist es schon ein weiter Weg. Doch die wirkliche Reise beginnt ja erst danach.
Dieser Prozess läuft in Phasen ab. Diese sind gekennzeichnet von unterschiedlichsten und sich verändernden Herausforderungen.
In diesem Workshop soll es um die Phasen gehen.[Weiterlesen …]

Workshop Runde 2

Erfindungen sind in den Hochschulen und Forschungsinstituten an der Tagesordnung. Unternehmerische Professorinnen und Professoren, Dozentinnen und Dozenten sorgen dafür, dass Ideen aus der Forschung zur Anwendung gelangen. Beim Transfer von Forschungsergebnissen durch Ausgründungen spielen sie eine wichtige Rolle. Ohne ihr Engagement würde so manche Erfindung und so manche innovative Geschäftsidee in der Schublade landen.

Die Professoren zeigen, wie sie akademische Forschung und unternehmerisches Handeln kombinieren und geben wichtige Tipps wie man aus der Hochschule heraus ein Unternehmen gründet oder eine selbstständige Tätigkeit aufnimmt – und welche Rolle Professoren dabei spielen.[Weiterlesen …]

12min.me ist eine regelmäßig stattfindende nationale Business- und Netzwerkveranstaltung. Zum diesjährigen MVpreneur Day sind wir „On-the-Road“ und rocken gemeinsam mit euch bei unserem Vertical 12minRe:Start mit dem Fokus auf Startups, Gründung, Unternehmensnachfolge und Finanzierung. Zusammen mit der Ostseesparkasse Rostock, präsentieren wir euch drei spannende Vorträge zu diesen ausgewählten Themenfeldern. Diese werden euch von ihren einzigartigen und herausfordernden Erfahrungen berichten. Das Besondere: Im Hintergrund läuft der Countdown und jeder hat maximal 12 Minuten für seinen Vortrag – anschließend können die Zuschauer 12 Minuten lang Fragen stellen. Also sei dabei und lass Dich von den Gründergeschichten und Ideen inspirieren. [Weiterlesen …]

 

Exklusiv und informell bietet sich hier die Möglichkeit aktuelle Themen und individuelle Fragen in einem persönlichen Dialog und in entspannter Atmosphäre zu besprechen.[Weiterlesen …]

In der VOX-Sendung „Höhle der Löwen“ wird um Anteile gefeilscht wie auf einem Basar. Die Teilnehmer überraschen die Jury immer wieder mit abenteuerlich hohen oder viel zu bescheidenen Bewertungen ihrer Start-ups. Aber wie lässt sich der Wert des Unternehmens zuverlässig berechnen? Oft sind die Start-ups noch so jung, dass es gar keine belastbaren Zahlen gibt. Für die Investoren zählen dann neben Idee und Team vor allem zukunftsorientierte Annahmen zur Markt-,Wettbewerbs- und Umsatzentwicklung.

Der Workshop gibt Tipps um selbstbewusst und klar in die Verhandlung zu gehen und die Investoren so vom Wert des Startups zu überzeugen.[Weiterlesen …]

Du hast eine Idee, zu der Du Feedback brauchst? Komm’ und stelle sie im Ideenhafen vor!

Egal ob Neugründung, Geschäftsmodell, Projektentwurf oder Konzept, der Ideenhafen lädt dazu ein, sich in vertrauter Atmosphäre von den Ideen anderer inspirieren zu lassen und diese mit weiter zu entwickeln. In nur kurzer Zeit erhalten die Ideen-Gebenden wertvolles und vielseitiges Feedback, sowie Netzwerkzugänge aus der Zuhörerschaft, möglicherweise sogar benötigte Ressourcen oder potentielle Partnerschaften.[Weiterlesen …]

Alle Workshops und Referenten

So findet ihr den MVpreneur Day

Der MVpreneur Day findet im Audimax der Universität Rostock statt. Das Audimax befindet sich auf dem Ulmencampus in der Ulmenstr. 69, 18057 Rostock.

Anreise mit der Bahn:
Vom Hauptbahnhof aus erreichen Sie uns direkt und ohne Umsteigen mit der Straßenbahn oder mit der S-Bahn. Nehmen Sie die Straßenbahnlinie 6 Richtung »Neuer Friedhof« oder die S-Bahn in Richtung »Warnemünde«. Steigen Sie an der Haltestelle »Parkstraße« aus. Sie erreichen die Ulmenstraße zu Fuß über die Arno-Holz-Straße.

Lageplan anzeigen

Unsere Schirmherren

Schirmherr Erwin Sellering – Ministerpräsident des Landes

MP_Sellering_neu_800px_Webfassung

Viele von Ihnen kommen zum 6. MVpreneuer Day, weil sie eine gute Geschäftsidee haben, aber noch Informationen brauchen, wie man für seine Ideen Aufmerksamkeit erreicht, wo man die richtigen Partnerinnen und Partner findet, Förderung beantragen kann oder wie ein Geschäftsplan aussehen muss. Andere wiederum kommen, weil sie neugierig auf  [Weiterlesen …]

Prof. Dr. Wolfgang Schareck – Rektor der Universität Rostock

Universitäten sind die Zentren der Wissenschaften, bilden sie doch den wissenschaftlichen Nachwuchs aus und qualifizieren sie ihn. Junge Menschen mit hoffnungsfrohen und kreativen Ideen finden an Universitäten stimulierende Freiräume und Förderer vor, die ihre Gründungspotenziale entdecken und protegieren. Es sind junge Wissenschaftlerinnen [Weiterlesen …]

Karsten Pannwitt, Vorstandsmitglied der OstseeSparkasse Rostock

Einmal Pilot sein. Im Flugsimulator Evershagen kann das jedermann. Sein Handwerk perfektionieren, Verbraucher begeistern. Tasty Donuts in der Breiten Straße ist ein Beispiel dafür. Ein anderes die Creperie Cado’s in der östlichen Altstadt. Immer wieder gibt es spannende neue Unternehmen in der Region. Und das, weil es Menschen  [Weiterlesen …]

v. l. n. r. Kathrin Krüger-Borgwardt, Tino Arnhold, Christine Bach, Patricia Hannemann, Kati Wolfgramm, Dr. Martin Setzkorn, Jessica Brach

Über uns und die Idee

Uni Rostock und ZfEDas Zentrum für Entrepreneurship (ZfE) ist die zentrale Anlaufstelle für Gründungsinteressierte der Universität Rostock. Das Team des Zentrums für Entrepreneurship begleitet Studierende, Absolventen und wissenschaftliche Mitarbeiter während des Gründungsprozesses und unterstützt sie in jeder Phase bis zur Gründung. [Weiterlesen …]

Der MVpreneur Day lockt seit 2012 jährlich kreative Köpfe, Querdenker und Gründungsinteressierte aus dem ganzen Land nach Rostock. Das Event ist ein Gemeinschaftsprojekt des Initiativenkreises Rostock, zu dem sich die wichtigsten Akteure der Gründungsunterstützung in der Region Rostock zusammengeschlossen haben. [Weiterlesen …]