Schirmherren 2018-05-25T18:10:50+00:00

Die Schirmherrschaft

Manuela Schwesig – Ministerpräsidentin des Landes

Sehr geehrte Damen und Herren,

junge Menschen machen sich auf den Weg in ein spannendes Berufsleben. Sie haben eine Idee, wissen aber vielleicht nicht: Wie setze ich sie um? Auch in diesem Jahr bietet die Universität Rostock beim MVpreneur Day den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wieder die Möglichkeit, sich umfassend zu informieren.

Am Anfang steht dabei eine unternehmerische Idee. Aber wie finde ich heraus, welche Marktchancen mein Vorhaben überhaupt hat und könnte ich es auch mit Partnern umsetzen? In welcher Eigentumsform wäre meine Idee am sinnvollsten umsetzbar oder ginge es auch in einem bestehenden Rahmen? Auf all diese Fragen versuchen Fachleute beim MVpreneur Day Antworten zu geben.

Unser Land hat sich in den vergangenen Jahren sehr gut entwickelt. Viele Branchen bieten hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten für Berufseinsteiger. Ob in der Tourismuswirtschaft, der Gesundheitswirtschaft oder im digitalen Bereich. Es gibt viele Möglichkeiten, sich mit einem Unternehmen selbständig zu machen.

Sehr gern habe ich als Ministerpräsidentin die Schirmherrschaft über diesen Tag übernommen. Der MVpreuneur Day an der Universität Rostock bietet eine wunderbare Gelegenheit, mit Menschen zusammenzutreffen, die bereits Erfahrungen gesammelt haben bei der Gründung von Unternehmen. Seien Sie mutig und nehmen Sie die Unterstützung auf dem Weg in die Selbständigkeit an. Ich wünsche allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen viel Erfolg. Unser Land braucht junge Unternehmerinnen und Unternehmer! Ich setze auf Sie!

Manuela Schwesig
Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Prof. Dr. Wolfgang Schareck – Rektor der Universität Rostock

Als Zentren der Wissenschaften bilden Universitäten den wissenschaftlichen Nachwuchs aus. Neben der Forschung und Lehre gilt uns die Förderung von Unternehmertum und Gründung als eine wichtige universitäre Aufgabe. Es ist uns eine Herzensangelegenheit, jungen Menschen, risikofreie und experimentierfreudige Freiräume an der Universität zu bieten, die sie zu Kreativität, Ideenreichtum und Innovation anregen. Wir wollen sie dabei unterstützen, ihre Gründungspotenziale zu entdecken, die zu marktfähigen Produkten führen können. Es sind junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die das noch Unentdeckte finden und erforschen. Damit wollen sie genau das nutzbar machen, was zukünftig gebraucht werden wird,Neues ermöglicht, erleichtert und weiterentwickelt. Damit aus Ideen mehr wird, sind Neugier, Fleiß und Mut unabdingbar. Und natürlich darf es an Begeisterung nicht fehlen.

Die Begeisterung für das Unternehmertum zu wecken, hat sich der MVpreneur Day zum Ziel gemacht. Auf unserem Campus Ulmenstraße begegnen die Teilnehmenden an diesem Tag erfahrenen Unternehmern, erhalten vielfältige Anregungen und konkrete Unterstützung. Zudem fungiert die Veranstaltung als Impulsgeber für die Wirtschaft – junge Ideenträger treffen hier auf kompetente Unternehmer.

Lassen Sie mit uns gemeinsam Neues entstehen und kommen Sie zum 7. MVpreneur Day!

Seien Sie herzlich willkommen!

Prof. Dr. Wolfgang Schareck
Rektor der Universität Rostock

Karsten Pannwitt, Vorstandsmitglied der OstseeSparkasse Rostock

Der Betreiber der neuen Boulderhalle „45 Grad“ in Rostock ist eigentlich Physiker. Mit seiner Existenzgründung hat er sich einen ganz anderen Traum – den vom eigenen Un- ternehmen erfüllt. Bei der neuen Speedsailing-Führungscrew ist das ähnlich. Sie haben Marke, Geschäftsstelle und Rennyachten vom ursprünglichen Gründer übernommen, um Speedsailing in die Zukunft zu führen und weiter auszubauen.

Wer sich umguckt, findet viele spannende Unternehmen in der Region. Hinter denen stecken Menschen, die Ideen haben, die sich trauen, die irgendwie einfach anfangen wollen. Nicht zuletzt gibt es erfolgreiche Unternehmen und Unternehmer aber auch, weil es uns gibt: Schließlich unterstützt die OstseeSparkasse Rostock sowohl ganz kon- krete Existenzgründungen als auch vorbereitende Gründerinitiativen in der Region ak- tiv.

Mit der Universität Rostock stehen wir schon lange in engem Kontakt. Nicht von unge- fähr also sind wir auch in diesem Jahr Partner beim MVpreneur Day. Wir begrüßen diese Initiative zur Förderung von Existenzgründungen aus der Universität. Denn wir finden, dass wir als bewährte Partner von Unternehmen in der Region heute auch hierher ge- hören. Sehr gern möchten wir Sie motivieren, Ihre Ideen umzusetzen. Wir möchten Ihnen Mut machen und Ihnen unsere Unterstützung auf dem Weg in eine erfolgreiche Selbstständigkeit anbieten.

Wichtiges Thema für uns ist aber auch die Sicherung bestehender Firmen. In Deutsch- land suchen jährlich rund 27.000 Unternehmen einen Nachfolger. Sie müssen also nicht zwangsläufig etwas Neues erfinden – vielleicht gibt es Ihre künftige Firma schon längst um die Ecke.

Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie.

Karsten Pannwitt
Vorstandsmitglied der OstseeSparkasse Rostock