Vorkonferenz 2018-06-05T13:52:27+00:00

Vorkonferenz Female Entrepreneurship 2018

Potenzial und Besonderheiten weiblichen Unternehmertums

Frauen stellen große Ansprüche an sich und ihre unternehmerischen Fähigkeiten. Gleichzeitig müssen, teils bewusst, teils unbewusst vorhandene und veraltete Rollenbilder überwunden werden. „Blickt man auf Strukturen und verantwortliche Akteure in den Top-Etagen von Großunternehmen, herrscht überwiegend und mit hartnäckiger Tradition eine Monokultur.“  (Dr. Claudia Neusüß)

Die Vorkonferenz „Female Entrepreneurship“ richtet sich an aufstrebende Frauen in der Wirtschaft und Wissenschaft, die sich von den Erfahrungen erfolgreicher Unternehmerinnen inspirieren lassen möchten. In ausgewählter Runde diskutieren erfahrene Unternehmerinnen und interessierte Frauen die unterschiedlichen Aspekte und Herausforderungen des weiblichen Unternehmertums in Deutschland.

Im Fokus der Vorkonferenz stehen die Themen: 

  • Erfolgsstrategien 
  • „Mind-Set“ erfolgreicher Frauen
  • Tipps für Networking, PR und Elevator Pitches
  • Business-Family Balance
Vorkonferenz Konzil- und Professorenzimmer, Universitätsplatz 1, Universitätshauptgebäude
Uhrzeit Mittwoch | 06.06.2018 | 09.30-12.30 Uhr
09.30–09.40 Begrüßung
Zentrum für Entrepreneurship, OSPA, Frauenbildungsnetz MV e.V.
09.40–10.30 Keynote (Impuls & Diskussion) mit Dr. Claudia Neusüß, Mitgründerin und geschäftsführende Gesellschafterin der compassorange GmbH, Mitgründerin der WeiberWirtschaft eG, Beraterin und Coach
10.30–11.00 Eine Gründerin berichtet (Impuls & Diskussion) mit Dipl.-Kffr. Silvia Kohlmann, Geschäftsführerin envitecpro GmbH Rostock, Vorstandsmitglied Deutsch-Chinesisches Joint Venture für Umwelttechnologien und Netzwerkmanagerin enviMV
11.00–11.20 Pause & Netzwerk
11.20–11.50 Netzwerk von, für und mit selbstständigen Müttern (Impuls & Diskussion)
Sandra Kloss-Selim, MomPreneurs Community Rostock
11.50–12.30 Persönliche Gespräche & Wechsel zum Ulmencampus 69
13.15 Eröffnung MVpreneur Day
Audimax, Ulmencampus 69
Ab 20.30 Networking & Music
Club Location: Theater des Friedens

Keynote Speakerin

Dr. Claudia Neusüß ist heute selbstständig im Bereich Politikberatung und Projektentwicklung mit einem Schwerpunkt auf Fragen von Gender und Diversity tätig. Sie berät Organisationen in strategischen und programmatischen Veränderungsprozessen, bietet als Dozentin und Trainerin passgenaue Qualifizierung für Fach- und Führungskräfte an, unterstützt als Coach in persönlichen Veränderungsprozessen und arbeitet weltweit an der Entwicklung innovativer Bildungskonzeptionen. 2010 gründete sie gemeinsam mit Carolin Gebel und Tanja von Frantzius compassorange, die Agentur für zeitgemäße Personal- und Organisations­entwicklung. Fokus der Arbeit: Entwicklung von sozialunternehmerischen Schlüsselkompetenzen für Fach- und Führungskräfte, Coaching von Führungskräften, Realisierung von Learning Journeys in-House in Unternehmen und an Universitäten; Großgruppen-Moderationen/Schwarmmobilisierung, Multistakeholder – Dialoge.

Strategien erfolgreicher Unternehmerinnen

Ab 09.30 Uhr treffen sich zukünftige und gestandene Unternehmerinnen sowie Interessierte im Konzil- und Professorenzimmer des Hauptgebäudes der Universität. Frau Dr. Claudia Neusüß wird die Veranstaltung mit einem Impulsvortrag eröffnen. 

In Kooperation mit dem Frauenbildungsnetz MV e.V., soll hier Raum für einen grenzüberschreitenden Erfahrungs- und Ideenaustausch für alle, die im Europa des 3. Jahrtausends die Vision einer gerechten Gesellschaft leben wollen, geschaffen werden. 

Im Anschluss und am Abend ist Zeit für persönliche Gespräche, zum Erfahrungsaustausch und zum Netzwerken. 

Da die zur Verfügung stehenden Plätze der Vorkonferenz begrenzt sind, bitten wir um vorherige Anmeldung.

Anmeldung zur Vorkonferenz Female Entrepreneurship

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Vorkonferenz. Die maximale Teilnehmerzahl ist erreicht und die Anmeldung bereits geschlossen.

Besuchen Sie aber gern die Hauptkonferenz ab 13.15 Uhr auf dem Ulmencampus der Universität Rostock. Die Anmeldung ist dort vor Ort auch noch kurzfristig am Tag der Veranstaltung möglich.